Andrea E. Rusca
 

Name                        

 

Andrea E. Rusca, Nyon, Schweiz; Heimatkanton Tessin; verheiratet; zwei Kinder

 

 

Ausbildung              

 

Zulassung als Anwalt in New York (1998)

LL.M. in Common Law (1997)

Zulassung als Anwalt in Genf (1995)

Studium der Rechtswissenschaften (MLaw) an der Universität Neuchâtel (1991)

Werdegang              

 

Gründungspartner von ISA-Lex-Avocats (2014 – heute)

Konsulent bei Ochsner & Associés in Genf (2011 – 2013)

Konsulent bei Naef & PIantino in Genf (2009 – 2011)

Senior Legal Counsel und General Manager bei Westcore SARL in Lausanne (2008 – 2009)

Manager – Professional Senior bei der Fiat Gruppe Automobiles Switzerland SA in Genf, Turin und Zürich (2004 – 2008)

Business Development Manager und Assistant Vice-President bei SGS-Société Générale de Surveillance SA in Genf (2001 – 2004)

Rechtsanwalt bei Jeantet Associés in Paris (1999 – 2001)

Rechtsberater im Sekretariat des ICC Gerichtshofs– Internationale Handelskammer in Paris (1998 – 1999)

International Associate bei Covington & Burling in Washington (1997 – 1998)

Legal Consultant bei ICSID - The World Bank in Washington (1997)

Rechtsanwalt bei Python & Peter in Geneva (1995 – 1996)

Sprachen                  

 

Italienisch, Französisch, Englisch, Spanisch and Deutsch

 

Rechtsgebiete         

 

Nationale und international Rechtsstreitigkeiten mit besonderem Schwerpunkt auf internationaler Handelsschiedsgerichtsbarkeit

Spezialisiert auf Investitionsstreitigkeiten auf der Grundlagen von bilateralen Investitionsverträgen (BIT)

Gesellschafts- und Handelsrecht, Immobilien und Automotive einschliesslich Due Dilligence

Verträge, international Geschäftstransaktionen, Bank- und Finanzdienstleistungen und Compliance sowie Familienrecht einschliesslich Scheidung und deren finanzielle Folgen

Vermittlung, Verhandlung und Lösung komplexer Situationen mit unkonventionellen Vorschlägen und Verwaltung des Falles bis zur Endphase